Art Noir - News

04/2015: Moving Sky mit LaNadine

10 / 2014: Ein paar alte Spielereien auf Soundcloud:
https://soundcloud.com/artnoir

25.08.2013: Art Noir live zusammen mit Global Citizen
Slave to the Rhythm - Session Nr. 1 (30. Nov. 2013)
Slave to the Rhythm - Session Nr. 1

19.02.2012: Art Noir on Bandcamp
Silent Green - Flügel - free download

14.10.2011: Silent Green (Edit) on Gothic Visions III CD!
Gothic Visions on Facebook // Amazon
Gothic Vision III Cover

2011: Finally Art Noir on Facebook

24.12.2010: Free sampler from GOthFAIR:
"NONstopVIOLENCE" [including Silent Green (Chuck Mellow Groove Remix)]

2010: Interviews:
http://www.lorien-geldern.de/beitrag.php?beitrag_id=1109
http://www.kainklangmusikmagazine.com/?p=348

21.12.2009: Wir gehören zu Falks Top Ten Alben!
http://www.falkmerten.info/allgemeines/listenterror-meine-top-alben-2009/

5.12.2009: Art Noir in Negatief Nr. 23
Negativ

18.9.2009: Art Noir im Gothic Magazin Nr. 65

7. 8. 2009: Free Download
afmusic compilation #50
incl. Silent Green (Chuck Mellow Groove Remix)

27.7.2009: Art Noir Interview und Silent Green im Radio:
Dark Essence Radio 4ZzZ (Live-Stream: 11 - 13 Uhr)

5.6.2009: Rezension von Silent Green bei Reflections of Darkness

März 2009: "Silent Green" wird am 12.6.2009 bei Danse Macabre / Alive veröffentlicht!

Februar 2009: Der Remix von Olaf Wollschläger ist fertig.

Juni 2008: Die zweite Aufnahme mit Nadine Stelzer steht an.
Außerdem ist ein Remix von Olaf Wollschläger geplant.

März 2008: Flügel im mp3-Shop von Auxiro:
http://shop2.auxiro.de/index.php?band=Art_Noir&album=653

Januar 2008: Kooperation mit Gastsängerin Nadine Stelzer (La Nadine)

Dezember 2007: Art Noir bei Myspace: www.myspace.com/riontra

Juli 2007: Zwei weitere Ausschnitte aus dem neuen CD sind online:
'Surrender' und 'Paraphilia'

April 2007: Es gibt eine erste Hörprobe aus dem Album "Silent Green", das im Herbst erscheinen wird:
'Distant Fear'

Januar 2006: Das Art Noir-Nebenprojekt "Paraphilia" veröffentlich eine erste Demoversion von 'Your Pain'

Juli 2004: Die CDs 'Flügel' und 'Mondgesänge' werden ab sofort von SXDistribution deutschlandweit vertrieben.
Damit sind die CDs u.a. bei Amazon zu bestellen.

Mai 2004: Die CD 'Mondgesänge' von Perón/Woschofius/Perlentaucher und Art Noir ist fertig
und bei Nachtwaertz erhältlich:
www.nachtwaertz.com/verlag/

20.11.2003: Das neue Stück 'Tethys' ist fertig. Einen Ausschnitt gibt es hier zu hören.

12.9.2003: Der Online-Shop Baumwollseil.de verkauft die CD "Flügel"

September 2003: Die Arbeit an der neuen CD mit Carlos Peron, Woschofius und Perlentaucher beginnt.

17.8.2003: Das Onlinemagazin Shadowshire veröffentlicht eine Rezension.

1.8.2003: Das Independent-Magazin Zillo verlost in seiner Ausgabe 8/9 2003 fünf Exemplare der CD "Flügel".

Mitte August 2003: Das Onlinemagazin Lusttraum hat "Flügel" in seinen Shop aufgenommen.

Anfang August 2003: 'Flügel' gibt es jetzt auch bei Blacktoys zu kaufen.

Ende Juli 2003: Das Onlinemagazin Lustschmerz veröffentlich eine Rezension und nimmt die CD in sein Sortiment auf.

28.6.2003: Das Stuttgarter Stadtmagazin LIFT berichtet in seiner Ausgabe 7/03 über Art Noir und die CD.

31.5.2003: Das Gästebuch auf ArtNoir.net ist eröffnet.

März 2003: das SM-Magazin Schlagzeilen rezensiert die CD und nimmt sie in ihren Shop auf.

Februar 2003: Der Stuttgarter Vertrieb Nachtwärtz nimmt die CD "Flügel" als erster in sein Sortiment auf.

zurück